Ziele

Die Zukunft, die wir wollen, muss erfunden werden,
sonst bekommen wir eine, die wir nicht wollen.

Joseph Beuys

Neue Gesellschaftsformen in der Zukunft brauchen neue Sichtweisen und neue Denkweisen um zu neuen Ideen und Ansätzen zu kommen. Die "Dreigliederung des sozialen Organismus" nach Rudolf Steiner ist kein Programm oder ein neues gesellschaftliches Konzept, sondern eine bestimme Betrachtungsweise der heutigen arbeitsteiligen Industriegesellschaft.

 

  

You are always free to change your mind
and choose a different future, or a different past.

Richard Bach

  
Der Ansatz der Dreigliederung, sieht die gesellschaftlichen Prozessen und Entwicklungen - wie beim einzelnen Menschen - als einen Ausdruck etwas Lebendig-Organischem. Unser heutiges Denken, welches sich an Mathematisch-Mechanischem entwickelt hat, führt nicht zum Begreifen von Lebendig-Organischem. Eine neue Art zu Denken ist erforderlich, ein Denken, welches lebendig-evolutiven Prozessen entspricht.

 

Ein Blick auf die Gesellschaft

 

 

Forum Frankfurt - Besucherzähler: 3829